Kleiderkammer 2022

Kleiderkammer_02

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

Geänderte Zeiten  –  Ausgabe Kleiderkammer  –

Die DRK-KLeiderkammer ist einmal monatlich für die Ausgabe von Textilien an Bedürftige und Flüchtlinge geöffnet :

2022

Mittwoch, 17. August14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch, 21. September14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch, 19. Okober14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch, 16. November14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch, 07. Dezember14:00 Uhr – 16:00 Uhr

Sollte sich die Situation ändern, werden wir weitere Termine hinzufügen, aber auch streichen. Je nach Bedarf. Außerdem können nach wie vor „Paten und Betreuer“ der Flüchtlinge – bei Erstbedarf – einen Sondertermin unter 04106 2743 vereinbaren.

Annahme (!) von Bekleidung aller Art
sowie auch Handtücher, Schuhe, Bettwäsche
Montag – Samstag 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bitte am Hintereingang abstellen !
An Sonn- und Feiertagen  k e i n e  Annahme !
Bitte keinen Hausrat entsorgen !

Wer uns bei der Bewältigung der Aufgaben unterstützen möchte, kann sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail melden. Die Möglichkeiten der aktiven Unterstützung sind vielfältig. So brauchen wir Unterstützung im Sozialbereich, für den Fahrdienst und auch für die aktive Bereitschaft. Selbstverständlich ist passive Unterstützung auch möglich, und zwar durch Spenden oder Mitgliedsbeiträge.

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Quickborn e.V.

Zum Jahresausklang

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger !

Das Jahr 2021 geht zu Ende. Was hat es gebracht, was hat sich beim Roten Kreuz in Quickborn trotz Pandemie getan. Wir konnten zwar keine großen Veranstaltungen durchführen, doch gab es einige Ereignisse, die zu nennen sind.

Da sind die Blutspende Termine, die trotz erschwerter Bedingungen 4 mal stattfinden konnten. Auch die Ausgabe von Textilien konnte vereinzelt stattfinden. Ebenso die Durchführung der monatlichen Kaffeenachmittage. Alles aber immer unter Beachtung der Corona bedingten Auflagen.

Die aktive Bereitschaft musste Corona bedingt den Ausbildungs- und Dienstbetrieb stark reduzieren; konnte sich aber mit 3 Helfern an dem Katastrophen-Einsatz, den das Land Schleswig-Holstein in NRW geleistet hat, in den Bereichen Sanitäts- und Betreuungsdienst beteiligen. Erfreulich ist auch die Entwicklung neu hinzugekommener Ehrenamtler*innen.

Auf der ebenfalls unter erschwerten Bedingungen durchgeführten Mitgliederversammlung konnten wichtige Aufgaben erledigt werden. So wurde der Vorstand für weitere drei Jahre gewählt. Neu hinzugekommen ist Melanie Müller-Schegg, die als Nachfolgerin für Anita Schreiber als stellvertretende Vorsitzende gewählt wurde. Der fällige Beschluss über eine neue Satzung wurde ebenfalls gefasst. Auch die Ehrung langjährig tätiger Ehrenamtler*innen konnte mit einjähriger Verspätung erfolgen.

10 Jahre : Sarina Pfitzner, Florian Fischbach, Karl-Heinz Tapken

30 Jahre : Stefan Bukowski

35 Jahre : Sonja Heggblum

55 Jahre : Jörn Heggblum

60 Jahre : Trutz Heggblum

Eine besondere Ehrung wurde Trutz Heggblum zuteil:

Der Vorstand überreichte ihm u. a. für seine über 60 jährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Rote Kreuz in Quickborn ein Schild, auf dem die Rettungswache seinen Namen tragen wird.

Nach vier Jahren Hausmeistertätigkeit wurde Ricarda Flocken verabschiedet. Als Nachfolger hat Marcus Müller, unterstützt durch Melanie Müller-Schegg, die Hausmeistertätigkeit übernommen.

Eine für das DRK in Quickborn sehr seltene Ehrung bekam Trutz Heggblum im November überreicht.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther überreichte ihm im Auftrag des Herrn Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland als Dank und Anerkennung für über 60 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für das Rote Kreuz auf Orts-, Kreis-, Landes- und Bundesebene.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr !

Bleiben Sie alle gesund, damit wir uns nach der Pandemie alle wiedersehen.

Kleiderkammer

Nächster Öffnungstermin am 18. August um 14:00 Uhr

Seit Beginn der Pandemie mussten wir die Kleiderkammer für die Ausgabe an Bedürftige schließen. Viel Verständnis zeigen unsere Mitbürger/Innen, die uns in dieser schweren Zeit weiter mit Kleidung  für die Kleiderkammer versorgen. Somit ist die Kleiderkammer gut gefüllt. Da es sicher viele Bedürftige gibt, die aufgrund der kalten Jahreszeit Winterkleidung benötigen, hat sich das Team der Kleiderkammer entschieden, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, die Kleiderkammer am Mittwoch, den 19. Mai zu öffnen.

Kleiderkammer
Kleiderkammer

Hausmeister Wechsel

Wichtige Information

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
wir informieren darüber, dass es im DRK-Zentrum zum 01. September einen Hausmeisterwechsel gegeben hat.
Die Eheleute Melanie und Marcus Müller haben die Tätigkeit übernommen. Damit verbunden sind bis auf Weiteres geänderte Erreichbarkeiten für die Tel.-Nr.: 04106 2743.

In der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr werden Anrufe auf einem Anrufbeantworter gespeichert und ab 16:30 Uhr bearbeitet. Selbstverständlich können Fragen zur allgemeinen DRK-Tätigkeit   (Seniorennachmittag, Blutspende, Veranstaltungen etc.) auch weiterhin an Karl-Heinz Tapken  unter der Tel.-Nr.: 04106 68976 gerichtet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kaffee Nachmittag im August

Nach langer, Corona bedingter Pause, wollen wir wieder mit dem Kaffeenachmittag im DRK-Zentrum beginnen. Starten wollen wir am Dienstag, den 10. August um 14:30 Uhr. Allerdings vorerst nur nach vorheriger Anmeldung, die unser stellvertretender Vorsitzender, Karl-Heinz-Tapken, unter der Tel.-Nr.: 04106 68976 entgegennimmt. Wir hoffen, dass diese und weitere Veranstaltungen nicht durch erneute Auflagen verhindert werden.

DRK Kleiderkammer Quickborn

Kleiderkammer

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.
Nach längerer Pause, Corona bedingt, ist die DRK-Kleiderkammer nun wieder regelmäßig geöffnet. Den Öffnungstermin für die Ausgabe geben wir jeweils auf unserer Homepage bekannt. Textilien, Schuhe, Bettwäsche werden außerhalb der Öffnungszeiten bis auf Weiteres nach vorheriger Absprache entgegen genommen. Nutzen Sie dafür bitte das Telefon 04106 2743 auch AB oder E-Mail an „Ortsverein@drk-quickborn.de“. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Kleiderkammer

Kleiderkammer_02

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es häufen sich die Anfragen zum Thema „Abgabe von Textilien für die Kleiderkammer“. Nach Corona bedingter Pause wurde beim DRK in Quickborn am 19. August die Kleiderkammer von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Es war ein Versuch unter Beachtung der notwendigen Vorschriften und Hygienemaßnahmen: Mund-Nasen-Schutz ( bitte die eigene Maske mitbringen ), Handdesinfektion ( Desinfektionsmaterial stand zur Verfügung ), Abstand halten und die Anweisungen der Helferinnen befolgen. So waren die Vorgaben, und diese wurden eingehalten. Da in den letzten Monaten wenig Ausgabetermine stattgefunden haben, baten wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf die Abgabe von Altkleidern zur Zeit zu verzichten. Dieses gilt auch heute noch.

Unsere Kleiderkammer ist derzeit noch sehr gut gefüllt und wir hoffen, dass in nächster Zeit eine positive Wende in den Anweisungen eintreten kann. Bis dahin bitten wir Sie, richten Sie die Anfragen zum Thema Textilien unter der

Tel-Nr 04106 2743 an uns und nutzen bitte auch den Anrufbeantworter. Wir rufen zurück.

Annahme nach wie vor nur nach vorheriger Absprache !

Hier noch einmal die nächsten Termine zur Ausgabe der Textilien an Bedürftige :

Mittwoch, 18. November Keine Ausgabe !
Mittwoch, 16. Dezember Keine Ausgabe !

Kleiderkammer öffnet versuchsweise

Kleiderkammer_01

DRK-Kleiderkammer

Nach Corona bedingter Pause wird beim DRK in Quickborn am 19. August die Kleiderkammer von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Es ist ein Versuch unter Beachtung der notwendigen Vorschriften und Hygienemaßnahmen: Mund-Nasen-Schutz ( bitte die eigene Maske mitbringen ), Handdesinfektion( Desinfektionsmaterial steht zur Verfügung ), Abstand halten und die Anweisungen der Helferinnen befolgen. Sollte die Aktion problemlos verlaufen, wird es weitere Ausgabetermine geben. Da in den letzten Monaten keine Ausgabetermine stattgefunden haben, bitten wir unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf die Abgabe von Altkleidern zur Zeit zu verzichten.

Weitere Informationen bekommen sie bei Anita Schreiber unter der Tel.-Nr. 04106 6407544.

Wechsel bei der DRK-Senioren-Tanzgruppe

Wechsel bei der DRK-Senioren-Tanzgruppe

Die bisherige Leiterin der Senioren-Tanzgruppe im DRK Quickborn, Hildegard Hartmann, hat altersbedingt die Tätigkeit beendet. Da es den 10 Damen immer wieder Spaß und Freude bereitet, beim Block- und Kreistanz ( Corona bedingt Abstand halten und kein Anfassen) das Gedächtnis zu trainieren und in Bewegung zu bleiben, treffen sie sich weiterhin jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr im DRK-Zentrum in der Feldstraße. Unter der Anleitung von Sarina Pfitzner, die sich dankenswerterweise bereit erklärt hat, diese Funktion zu übernehmen, werden weitere Tänze dem bisherigen Repertoire hinzugefügt. „Wer Bewegung zur Musik, Geselligkeit und Freude mag, der dürfte bei uns an der richtigen Adresse sein und sollte nicht zögern, bei uns vorbeizuschauen. Interessierte sind herzlich willkommen.“

In eigener Sache

In eigener Sache

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Die derzeitige Situation zwingt auch uns zu umfassenden Veränderungen.

Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen ausgesetzt.

Wir werden uns zeitnah melden, wenn der Betrieb in unserem Haus

wieder aufgenommen werden darf.

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Wir wünschen Ihnen eine virenfreie Zeit und bitten um Verständnis.

Ihr DRK-Ortsverein Quickborn e.V.

Der Vorstand


Ein großes Dankeschön!

Der Blutspende-Termin am 6. Mai im Anneliese-Kruse-Haus ist trotz „Corona“ sehr gut gelaufen. Insgesamt 124 (davon 10 Erstspender) Bürgerinnen und Bürger waren dem Wunsch des Blutspendedienstes gefolgt und hatten sich zu dem Termin angemeldet. Durch Vorgabe der Zeit gab es kaum Wartezeiten und die Sicherheitsvorkehrungen sorgten für einen reibungslosen Ablauf. „Wir sind den Spenderinnen und Spendern äußerst dankbar, dass sie trotz „Corona“ den Termin wahrgenommen haben.

Nochmals 

H e r z l i c h e n   D a n k

1 2 3 7