Gemeinsames Üben in Harrislee

Gemeinsames Üben in Harrislee

Corinna Bressler

 

Der 09.07.2016 war ein ereignisreicher Tag für die Kameraden/innen der Bereitschaft Quickborn. Zusammen mit den Feuerwehren Bönningstedt, Hasloh, Quickborn, Rellingen und Tangstedt ging es nach Harrislee zur Landesfeuerwehrschule, dort wurden verschiedene Übungen absolviert.

 

 

Es begann mit einer gemeinsamen Fahrt nach Harrislee. Dort angekommen, unterstützten wir in zwei Gruppen mit je einem Krankentransportwagen die Feuerwehren Bönningstedt, Hasloh, Quickborn und Rellingen.

 

 

Wir erlebten hautnah die Arbeit der Feuerwehr und wurden aktiv mit eingebunden. Ob Verkehrsunfall zwischen PKW und Roller, Gebäudebrand oder Feuer am Bahnhof. Die zum Teil vermissten Personen wurden von der Feuerwehr gesucht und gerettet und dann an uns zur weiteren Versorgung übergeben. Zudem wurde uns der Umgang mit der Wärmebildkamera gezeigt, als die Feuerwehr Bönningstedt ein Leck an einem Gefahrgutcontainer abdichtete.

 

 

Weitere Aktivitäten im Juli

Auch sonst war die Bereitschaft im Juli sehr aktiv. Am 02. und 03.07.2016 haben wir den Sanitätsdienst beim Fußballturnier des 1. FC Quickborn übernommen. Zudem wurde beim Sommerfest des DRK Kindergartens am 08.07.2016 der Sanitätsdienst übernommen. Beim Kutschenturnier in Bevern waren wir am 16. und 17.07.2016 aktiv.

 

Hier geht es zur Bildergalerie

* * * * *

Zurück


 Deutsches Rotes Kreuz
 Ortsverein Quickborn e.V.
 Feldstraße 14
 25451 Quickborn

 Spendenkonto:
 VR Bank Pinneberg
 IBAN:
 DE70 2219 1405 0057 2138 50
 BLZ: GENODEF1PIN