Jahresauftakt 2020

DRK-Jahresauftakt in Quickborn

Dankveranstaltung für Helferinnen und Helfer

 

Seit vielen Jahren lädt der DRK-Vorstand zum Jahresauftakt alle Helferinnen und Helfer mit Partner*in ins DRK-Zentrum ein um Danke für die ehrenamtliche Arbeit und die Unterstützung durch die Angehörigen zu sagen. So auch in diesem Jahr. Vor dem gemeinsamen Mittagessen sprachen Bürgervorsteher Henning Meyn und der Präsident des DRK-Kreisverbandes Pinneberg, Wolfgang Krohn, Gruß- und Dankesworte. Bürgervorsteher Meyn berichtete von kommenden Veränderungen in Quickborn. Auch Präsident Krohn blickte etwas sorgenvoll in die Zukunft. Er rief dazu auf, die ehrenamtlichen Tätigkeiten beizubehalten, um so den Fortbestand des Roten Kreuzes zu sichern. Unter den Gästen waren auch der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Quickborn, Wido Schön mit Ehefrau und Stellvertreter Daniel Dehn. DerVorsitzende Hans-Hermann Behncke richtete seine Dankesworte auch an Neumitglieder, die in 2019 dem DRK-Ortsverein als Fördermitglied beigetreten sind. Nach den Formalien begann der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ellerau mit einem Feuerwerk an Musik zum Zuhören aber auch zum Mitsingen. Für alle Anwesenden war es ein Jahresauftakt, der gefällt.

 

 

 Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ellerau sorgte für großartige Stimmung
Helferin Elli Demus (re) und Ehemann Hans freuten sich über den Besuch der ehemaligen Hausmeisterin Sonja Heggblum

 

 

 

 

* * * * *

Zurück


 Deutsches Rotes Kreuz
 Ortsverein Quickborn e.V.
 Feldstraße 14
 25451 Quickborn

 Spendenkonto:
 VR Bank in Holstein eG
 IBAN:
 DE70 2219 1405 0057 2138 50
 BLZ: GENODEF1PIN